Ledertramp

Blog über modernes Nomadenleben, Natur, Freiheit und Lebenskunst

PCT Thruhike 2015: Ankunft in San Diego

Wie fange ich bloß an? Heute ist unglaublich viel passiert. Gestern Abend sind wir in San Diego angekommen und haben uns bei den Trail Angeln Frodo und Scout einquartiert. Die beiden sind ein älteres Ehepaar, die jedes Jahr hunderte Thruhiker aufnehmen und sie auf ihre Reise auf dem Pacific Crest Trail vorbereiten. Heute morgen gab es ein leckeres Frühstück mit frisch gebackenen Muffins, Obst und Oatmeal. Danach haben sich alle noch etwas unterhalten. Am Vormittag sind wir Internationals dann zum nächsten Handyladen gefahren und haben uns amerikanische Handynummern besorgt! Dann gab es auch schon Mittagessen, Couscous mit Hummus und Gemüse. 20150422_120320Großartig, besonders nach dem wenig attraktiven Flugzeugessen von gestern. Nach dem Mittagessen war eine Runde Baumklettern angesagt und irgendwann sind wir mit Andy, einem Berliner, einkaufen gegangen. Auf dem Weg zum Supermarkt haben wir jede Menge gestaunt. Jeder scheint hier nen Pickup zu fahren und die Häuser sehen aus wie im Phantasialand. Im Supermarkt hatten wir dann erstmal einen Preisschock. Wow Amerika ist teuer. Wir haben uns dann auf den langen Weg zum nächsten Laden gemacht und dort eingekauft. Zurück haben wir dann einen sehr schönen Weg durch den Canyon genommen. In der Zwischenzeit hatte sich das Haus wieder gut gefüllt und wir haben viele neue Hiker kennengelernt. Nach vielen guten Ratschern wurde zu Abend gegessen und wir haben die viel zu 

« »

© 2018 Ledertramp. Theme von Anders Norén.